Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Reisebüro Schwamborn

Lufthansa City Center

Telefon: +49 (0) 2246 / 10099 - 0
Fax:
+49 (0) 2246 / 10099 - 20
E-Mail:
schwamborn@lcc-travel.de

Hauptstr. 54,
53797 Lohmar
Deutschland

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message

Mein Schiff 5 von TUICruises

Mein Schiff 5 TUICruises

Ahoi und Leinen los…… !!!!

….. Das hieß es für mich am Sonntag, den 26.06.2016 !!
Denn ich hatte das große Glück, einer der ersten Passagiere der brandneuen Mein Schiff 5 zu sein.
Ein kurzer Trip die Elbe vom Hamburger Hafen aus abwärts bis zur Mündung in die Nordsee und wieder zurück, ermöglichte mir einen ersten Eindruck von diesem tollen neuen Schiff zu bekommen.

Nach einem kurzen Stopp in meiner äußerst geräumigen Balkonkabine eroberte ich zunächst bei herrlichem Wetter das großzügige Sonnendeck, mit einem großen Swimmingpool und einem kleinen RuhePool“ mit jeweils zwei separaten Whirlpools, vielen Liegen und Sonnenbetten - der ideale Ort für jede Menge Sonnenstunden auf einer atemberaubenden Reise!

Eine kurze Pause an der „ÜberschauBAR“ und ich machte mich auf den Weg, das Innere des Schiffes zu erkunden. Da ich selbst gerne Sport treibe, interessierte ich mich natürlich für das Fitnessstudio mit seinen unzähligen Crosstrainern und Laufbändern und nahm von da aus gleich den angrenzenden SPA & Meer - Bereich im thailändischen Design in Augenschein.

Um auch wirklich alle Details dieses neuen Ozeanriesen zu sehen, schloss ich mich nun einer Schiffsführung an. Wir schauten uns zunächst die unterschiedlichen Restaurants und Bars an. Und eines steht fest: Hier kommen die Gourmets zum Zuge!!

Ob im Hauptrestaurant Atlantik Klassik oder in den beiden „Schwesterrestaurants“ Atlantik Brasserie und Atlantik Mediterran , hier bedient man Sie am Tisch. ODER: Sie bedienen sich selbst am reichhaltigen Buffet im Restaurant Ankelmannsplatz, welchem eine eigene Backstube und ein GOSCH Sylt – Bereich angeschlossen sind. Für den besonderen Genuss gibt es drei Spezialitäten-Restaurants, in denen Sie gegen einen kleinen Aufpreis außergewöhnlich schlemmen können. Dies sind das Surf&Turf Steakhouse mit Fleisch und Fisch der besonderen Art, das Schmankerl mit exklusiven Spezialitäten aus dem Alpenraum und das Hanami – By Tim Raue mit fernöstlichen Köstlichkeiten vom Sternekoch. Abgerundet wird dieser luxuriöse Bereich durch den ChampagnerTreff.

Aber auch für den kleinen Snack zwischendurch hat man jede Menge Auswahl. Die Osteria Pizza e Pasta bietet authentische italiensche Küche und an der Bosporus-Snackbar findet man sogar Döner Kebab. Und wenn man nach einer durchtanzten Nacht noch Hunger hat, kann man auf dem Weg von der „AbtanzBAR“ zur Kabine noch im Tag&Nacht-Bistro einen leckeren Burger essen.
Ja!…. Sie haben richtig gelesen! Die „AbtanzBAR“ ist eine der unzähligen Bars, an denen man seine Abende an Bord verbringen kann. Und hier gibt es natürlich auch wieder etwas für jeden Geschmack. Ob LumasBAR, DiamantBAR oder SchauBAR: Jeden Abend LIVE-Musik unterschiedlicher Stilrichtungen!

Es gibt aber natürlich auch andere Möglichkeiten der Abendgestaltung. Entweder man genießt eine der professionellen Shows im großen dreistöckigen Theater oder facettenreiche Unterhaltung von chillig bis klassisch im eigens dafür kreierten Studio.

Oder man schlendert noch etwas gemütlich durch die Einkaufspassage Neuer Wall und beschließt den Abend gemütlich in der Thalia-Leselounge neben der Nespresso Bar mit köstlichen hausgemachten Pralinen. Aber, zurück zu meinem Rundgang! Nach so vielen Restaurants und Bars ging es zurück an die frische Luft!!

Denn neben dem großen Sonnendeck gibt es natürlich auch noch andere Außenbereiche auf der Mein Schiff 5, wie zum Beispiel die Entspannungslogen mit Sonnenmassage, die Joggingstrecke oder die Outdoor-Sport-Arena, in der sowohl Sport getrieben als auch auf einer Großleinwand Sport geschaut werden kann. Und dann hier draußen ein absolutes Highlight: Das private Sonnendeck der Himmel&Meer-Suiten!

Zum Abschluß des Rundganges wurden schließlich noch ganz wichtige Bereiche des Schiffes besichtigt: das „Nest“, als Raum für die Allerkleinsten an Bord, die „Insel der Seeräuber“ als Kids-Club und schließlich die Teenslounge „Sturmfrei“. Damit Mama und Papa auch mal ein paar Stunden in Ruhe das Schiff genießen können, während die lieben Kleinen durch liebevolles Personal betreut werden.

Abschließend darf man natürlich nicht die Vielfalt der unterschiedlichen Kabinen vergessen zu erwähnen: von Innen- über Außen-, Balkon- und speziellen Familienkabinen bis hin zur den Junior-, Themen- und Himmel&Meer-Suiten!

Hier ist wirklich für JEDEN etwas dabei!!!

Herzliche Reisegrüße

Ihre Reise-Architektin
Carmen Bergmann

 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt